Buchempfehlungen: Pynchon, Hunt, Fettes Essen

Vor kurzem habe ich Inherent Vice, den neuen Roman von Thomas Pynchon über die frühen Siebziger in Kalifornien gelesen. Bei Tara Hunts The Whuffie Factor bin ich ebenfalls auf der letzten Seite angelangt, und der Bildband This Is Why You’re Fat: Where Dreams Become Heart Attacks hat mich ziemlich zum Lachen gebracht.

Mehr zu den drei Büchern auf datadirt.

2 Antworten
  1. Ernst Hainrich says:

    Der neue Pynchon hat mich auch etwas enttäuscht; Tara Hunt werd ich mir mal ansehen, und danke für den Link zu TIWYF!!!

    Antworten
    • Michael Ludner says:

      Über „Inherent Vice“ hab ich fast nur negative Kritiken gelesen… aber die Neugier überwiegt, hab’s mir gerade bestellt.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?