Business Circle Gutscheincode

Business goes Social Media – Konferenzticket im Wert von €1.299 zu gewinnen!

Am 17./18. Februar lädt Business Circle im Le Méridien Vienna zu Business goes Social Media – Fachkonferenz für Führungskräfte, die sich im Entscheidungsprozess befinden, ob und wie sie Social Media im Unternehmen nutzen. Für die fachliche Leitung zeichnet Hannes “Sustainovation” Offenbacher verantwortlich, Lead-Partner ist die Social Media Agentur Digital Affairs, ich habe die Ehre und das Vergnügen, die zweitägige Veranstaltung zu moderieren.

Business goes Social Media

Das Konferenzticket ist mit €1.299,- nicht gerade mit einem Kinobesuch vergleichbar, dafür wird den Besuchern aber auch einiges geboten und anderes garantiert nicht: keine Glückskekse, kein Pflaumenwein, keine Agenturverkäufer, sondern eine umfassende, praxisorientierte Einführung über alle Aspekte der kommerziellen Nutzung von Social Media Services von kompetenten Referentinnnen und Referenten mitten aus dem Auge des Social Media Orkans. Welche Sie, wenn Fortuna einen günstigen Schatten wirft, gratis besuchen können: datenschmutz verlost nämlich ein Konferenzticket unter allen Leserinnen und Lesern, die selbst ein Blog betreiben. Wer gewinnen möchte, veröffentlicht ein Blogposting, erklärt, warum sie/er auf die Konferenz kommen möchte und postet den Link hier via Kommentar.

99% aller Blogger sind bekanntlich Führungskraft, Chefredakteur, Callcenter-Agent und einiges mehr in Personalunion, das Budget für Mitarbeiter-Fortbildung ist in der Regel aber bescheiden (vgl. You went somewhere else). Daher bitte ich meine nicht-bloggenden Leserinnen und Leser um Verständnis dafür, dass in diesem Fall ausnahmsweise die Teilnahme nur via Blogbeitrag und nicht via Facebook/Twitter möglich ist.

Gewinnspiel: 1 Blogger-Konferenz-Freikarte

  • Um an der Verlosung eines Gratis-Konferenztickets für “Social Media goes Business” am 17./18. Februar teilzunehmen, veröffentlichen Sie auf Ihrem eigenen Blog einen Beitrag, in dem Sie beschreiben, warum Sie die Konferenz besuchen möchten.
  • Posten Sie anschließend den Link zu Ihrem Beitrag hier als Kommentar. (ein Trackback ginge theoretisch auch, aber die gehen ganz gerne mal verloren, und ich will ja niemanden übersehen!)
  • Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Beitrags und endet am 9.2.2011, die Gewinnverständigung erfolgt via E-Mail.
  • Das Los entscheidet über den Gewinn, Rechtsweg sowie Barablöse sind ausgeschlossen, über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden, im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen für datenschmutz-Gewinnspiele.

Verbilligtes Konferenzticket mit Gutscheincode

Kein Blog, kein Glück – aber trotzdem in Stimmung, ein Konferenzticket käuflich zu erwerben? Mit folgendem Gutschein sparen Sie bei der Anmeldung €50 – kopieren Sie den folgenden Code bei Ihrer Anmeldung einfach ins Feld “Anmeldecode”:

MA 5313 PET

Business Circle Gutscheincode

Wer fundiert entscheiden will, muss erst mal die Lage sondieren – auch wenn Keynote-Referent Mirko Lange, der am ersten Tag der Konferenz über Social Media Wertschöpfung jenseits des Hype sprechen wird, davon überzeugt ist, dass Unternehmen nur scheinbar die Wahl haben:

Fast jedes Unternehmen überlegt heute, ob es “Social Media einführen soll”. Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, aber mit dieser Frage begehen sie schon den ersten strategischen Fehler. Denn “Social Media” ist nichts, was man “einführen” kann. Social Media findet statt. Und die Effekte von Social Media betreffen die Unternehmen, egal ob sie daran teilnehmen oder nicht. Wir werden in meinem Vortrag gemeinsam betrachten, auf welche unterschiedlichen Arten Social Media strategisch zur Wertschöpfung eines Unternehmens beitragen kann – jenseits von Tools und Kampagnen, und jenseits des Hype und Mythen.

Ich kann nur zustimmen – Kommunikation happens, und Unternehmen haben letztendlich nur Wahl, wegzuschauen oder mit dabei zu sein. Dies gilt angesichts Facebooks Quasi-Monopol umso mehr: die derzeit relevanteste Social Media Plattform ist nur sehr eingeschränkt durchsuchbar, einzelne Status-Updates tauchen in den Ergebnissen gar nicht auf. Nur wer selbst präsent ist, lenkt zumindest einen Teil der Kommunikation auf die eigene Page und verzichtet nicht vollständig auf die Kommunkation mit der Gruppe jener Heavy-User, für die Facebook mehr und mehr zum primären Internet-Gateway wird.

Vollständige Referentenliste
Programmfolder: Business goes Social Media

Diskutieren Sie mit!

27 Kommentare auf "Business goes Social Media – Konferenzticket im Wert von €1.299 zu gewinnen!"

Kommentare abonnieren:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
wpDiscuz