Comic-Verlosung: Ulli Lust über die Lust am Leben

ullilustComics und Acid Techno haben für persönlich eines gemeinsam: 99 Prozent kann ich nicht ausstehen. Das verbleibende restliche Prozent, sozusagen die Creme de la Creme nach meinen persönlichen Qualitätsmaßstäben (siehe: “Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten” hat nix mit Zen zu tun, aber zum Thema “Qualität” einiges zu bieten), gefällt mir dafür immens überdurchschnittlich unglaublich gut.

Zu meinen absoluten all-time Comic-Highlights zählt Ulli Lusts Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens. Ullis in vielfacher Hinsicht außergewöhnliches Buch-Debut erzählt in Form eines autobiographischer Comics von den Jugenderlebenissen der Autorin – und die beschränken sich keineswegs auf übliche Pausenhof-Dramen. Als 17jähriges Wiener Punk-Mädel trampte Ulli in den 80ern quer durch Italien und lernte die Mafia nicht aus Pate-Filmen, sondern vor Ort in Sizilien kennen. Ungeschminkt, direkt, manchmal verstörend, kurze: großartig wie das echte Leben.

Ulli Lust hat hat 4 Jahre lang an dem Buch gearbeitet – die liebevolle Gestaltung macht sich auf jedem einzelnen Bild bemerkbar, die Texte hat die Autorin mit präzisem Sprachgespür aufs Wesentliche beschränkt. Ich jedenfalls konnte das Buch von der ersten bis zur letzten Seite kaum mehr aus der Hand legen – und kann mich Judiths Review auf Amazon nur anschließen: Auch weniger comicaffine Menschen werden an dieser Geschichte ihre Freude haben!

datenschmutz verlost ein Exemplar des Buches – wer mitspielen will, hinterlässt einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Bilder sagen in diesem Fall natürlich nicht nur sprichwörtlich immens mehr als Worte: dieses 17-seitige Preview-PDF (am besten “rechte Maustaste” -> “speichern unter” und anschließend im Adobe Reader im Fullscreen-Modus genießen)

Ulli Lust: Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens (Preview) [4MB]

Herzlichen Dank an die Autorin, die mir ein Verlosungsexemplar zur Verfügung gestellt hat! Das Procedere dürfte grundsätzlich bekannt sein: Wer das Buch gewinnen möchte, hinterlässt einen Kommentar zu diesem Beitrag – und postet den eigenen Lieblingscomic.

Die Verlosung erfolgt nach dem Zufallsprinzip, wie gewohnt gibt’s Zusatzlose (mehr Infos hier):

  • 1 Los für Ankündigungen auf Twitter, Facebook TumblR etc.
  • 2 Zusatzlose für eine Ankündigung des Gewinnspiels am eigenen Blog
  • Neu: wer sich für den datenschmutz-Newsletter anmeldet, bekommt bei jedem Gewinnspiel 3 Zusatzlose! (Bitte die gleiche E-Mailadresse für Newsletter und Kommentar verwenden!)

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Beitrags und endet am 4. Dezember 2009 um Mitternacht. Im Übrigen gelten die Standard-Teilnahmebedingungen für datenschmutz-Gewinnspiele.

Viel Glück – und sollte es mit dem Gewinnen nicht klappen, dann gibt’s immer noch Amazon. Bisher war Art Spiegelman mein großer Comic-Hero, aber seit ich “Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens” gelesen habe, muss er sich den ersten Platz mit Ulli Lust teilen.

Über Ulli Lust

In der Comicszene ist die gebürtige Österreicherin, die seit Jahren in Berlin lebt, alles andere als eine Unbekannte: sie betreibt seit einigen Jahren den Comicverlag electrocomics und ist im deutschen Sprachraum eine der Gallionsfiguren des hierzulande immer noch exotischen Genres “dokumentarischer Comic”. Einen Besuch der Seite, die ihre Leser auch mit einem Blog am laufenden hält, kann ich nur wärmstens empfehlen: neben den Hardcopys im Shop findet der Afficionados des Sprechblasenbildes jede Menge eBooks (bzw. eComics) zum freien Download.

Diskutieren Sie mit!

39 Kommentare auf "Comic-Verlosung: Ulli Lust über die Lust am Leben"

Kommentare abonnieren:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth