datenschmutz Redesign: Jay-Z Gewinnspiel

Jay-Zdatenschmutz hat einen frischen Anzug bekommen – soeben hab ich das Template gewechselt, und bin ausgesprochen neugierig auf Ansichten zum Redesign: unter allen, die ihren bis zum 30. März ihre Meinung via Kommentar abgeben, verlose ich zweimal das brandneue „Greatest Hits“ Album von Jay-Z.

Wie wiederkehrende Besucher auf den ersten Blick unschwer erkennen, ist das neue Template endlich fertig. Vom Original Hemmed-Code ist nicht mehr allzuviel übrig geblieben, ich hab dem remodelled-Template den Namen noxed verpasst – neu ist einiges, ich hoffe, dass alles funktioniert; getestet habe ich das Template mit IE6 und Firefox, laut W3-Consortium handelt sich’s um validen xml-Code. Geändert wurden unter anderem die Seitenbreite, das Hauptmenü und einige weitere Punkte – ich hoffe, dass das Blog damit komfortabler les- und navigierbar wird.

Jay-Z: Greatest Hits

Zur Verfügung gestellt wurden die beiden Alben freundlicherweise von Sony BMG Music Entertainment Austria. Erschienen ist „Greatest Hits“ von Jay-Z Anfang des Monats – alle großen Hits des East Coast Grandfathers finden sich darauf wie „Wishing on a Star“, „The City is mine (feat. Blackstreet)“ oder „Brooklyn’s Finest“. Allein für die Zeile „I used to think rapping at 38 was ill but last year alone I grossed 38 mill“ muss man dem Entrepeneur-Rapper in der Tat Props geben. Ein ausgesprochen lesenswertes Portrait des selbstinszenierten Hustlers gibt’s bei der FAZ.

Wer eines der beiden Album gewinnen möchte, registriert sich, loggt sich ein und schreibt einen Kommentar zum Redesign – ob kurz oder ausführlich spielt dabei keine Rolle. Und ob Kritik oder Zustimmung bei der Verlosung der Preise natürlich ebenfalls nicht :-)

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich registrierte UserInnen des Blogs. Die Registrierung dient der Validierung der E-Mail Adresse, die GewinnerInnen werden via E-Mail verständigt. Die Barablöse von Gewinnen und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Die TeilnehmerInnen erklären sich einverstanden, via E-Mail über zukünftige Gewinnspiele informiert zu werden.
Datenschutz-Erklärung.

18 Antworten
  1. deniss says:

    Schaut auf jeden Fall wesentlich übersichtlicher aus als vorher, auch wenn einige neue Elemente dazugekommen sind. Und die Seitennavigation auf der Startpage funktioniert auch.

    Antworten
  2. frenzy says:

    Also die Smilies bei den Kommentare sind auf jeden deine wichtigste Neuerung :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Antworten
  3. Nessy says:

    Besser. Allerdings finde ich die Seite nicht unbedingt aufgeräumter. Die breite Kontextspalte gefällt mir gut. Die Kommentare und Trackbacks sind im Fuß der Seite sehr veloren. Sie gehören für mich dorthin, wo jetzt die Verbraucheinformationen sind.

    Das mit der Verloosung machst Du doch nur, um an Adressen von hübschen Mädels zu kommen, oder? :-)

    Antworten
  4. Anonymous says:

    Das ist das einzige Blog, das ich kenne, wo man beim Kommentieren nicht mal den Namen angeben muss. Das find ich gut in Zeiten allgegenwärtiger Datensammelwut! :cool:

    Antworten
  5. Michael says:

    Alles unterhalb der Navigation sagt mir zu, das Logo und die Navi selbst gefällt mir aber nicht. Die Reiter wirken so klobig und hart mit ihren scharfen Kanten und spitzen Ecken. Links und rechts daneben sind aber 2 Elemente mit Rundungen, dein Logo und das RSS-Icon.

    Ich glaube es liegt am Logo, das benötigt ein redesign – ich kann dir atm nicht sagen wie, aber wenn mir was einfällt, sage ich dir das. ;)

    Antworten
  6. ritchie
    ritchie says:

    Yup, das stimmt – das Logo war ein ziemlicher Schnellschuss. Ich glaub, von meine bescheidenen grafischen Fähigkeiten ist die des Logo-Designens am schwächsten ausgeprägt :wink:
    Den Menüreitern werd ich vielleicht noch ein Hintergrundbild verpassten.

    Antworten
  7. Michael Sauer says:

    Hallo ritchie,
    bin über das WP Forum auf deine Webseite gekommen. Das Template finde ich wirklich klar und übersichtlich. Die h2 Farbe überschriften „Kommentar schreiben“ ist super kannst du mir den Hex Code sagen.

    Schönen Abend noch
    Michael

    Antworten
  8. netzonfire says:

    hi ritchie,

    find den neuen datenschmutz viel übersichtlicher als den alten. jo, gefällt mir.

    cheers
    peter

    ps: denk mir grad, warum wird der kommentar nicht abgeschickt. hab dann bemerkt, dass ich mich beim anti-spam verrechnet hab. :roll: 2 4 ist nicht 4, sondern 6.

    Antworten
  9. Peter says:

    Ok, dann sage ich auch was.
    Die Farbe erinnert mich noch mehr an gute Zeiten.
    Das Logo solltest echt zumindest glätten. Der 3d schriftzug schlägt sich mit den ausgefransten background. Ist eben die Entscheidung ob 3d oder nicht 3d. Der mix ist verbesserungswürdig. Fällt im Kontext der Karteireiter eben besonders auf.
    Aber wir kommen ja wegen dem content und nciht wegen dem eye candy her :lol:

    Antworten
  10. ritchie
    ritchie says:

    Ja, da hast du völlig recht. DAs ist wirklich potthässlich. Hab mal eine 90er Ecke draus gemacht, ist immer noch nicht schön, aber das kann noch dauern, bis mir da was brauchbares einfällt :wink:

    Antworten
  11. mao says:

    hi ritchie,

    big up da redesign. bei den menüpunkten und links vielleicht noch mehr texte zum downloaden, aber gut ding brauch eben manchmal weile. ansonsten übersiichtlicher als früher, sollte auch dieses semester die studis deine seite wieder analysieren lassen
    cheersm

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?