Dexter, Season 4: Dex vs. Trinity

Wer die vierte Staffel von Dexter noch nicht gesehen, sollte sich dieses „Sitdown“ von Michael C. Hall und John Lithgow keinesfalls anschauen – und zwar nicht mal die ersten paar Sekunden, die enthalten nämlich einen gewaltigen Spoiler. Wer bereits weiß, wie die Story um unseren Lieblings-Psychopathen und seine blutige Affäre mit dem Trinity-Killer weiter geht, dürfte über die die Kommentare der Darsteller zum unerwarteten Ende schmunzeln:

Weitere Details zur vielfach preisgekrönten Fernsehserie kennt natürlich die Wikipedia (Achtung, ebenfalls Spoiler-Alarm!). Mich fasziniert neben den fantastischen schauspielerischen Leistungen und der grandiosen Story auch die handwerkliche Brillanz – Ausstatter, Kameramänner, Beleuchter und Cutter heben das Produktionsniveau quasi auf Kinostandard und stellen für mich einen Meilenstein in der Fernseh-Krimi-Geschichte (eigentlich alles als mein favorisiertes Genre) dar.

19 Antworten
  1. nacaseven says:

    Cooles Interview. Aber wie kann man nur so derartig ohne Vorwarnung Spoilern?! Da kann man nichtmal rechtzeitig auf STOP drücken, wenn man das Ende noch nicht gekannt hat…

    Antworten
  2. martinderm says:

    Zum glück hab ich Season 4 schon gesehen. Sonst tät ich mich auch schleimen. Gibts jemanden der ami-serien ernsthaft im normalen TV schaut? Alleine die abwesenheit der HD auflösung ist ja schon eine grausamkeit ;-) (ah ich vermisse meine alte röhre auf der SDTV vollkommen ausreichend und trotzdem schärfer als terrestrisches fernsehen waren;-)

    Antworten
    • Ritchie Blogfried Pettauer
      Ritchie Blogfried Pettauer says:

      Ja, das stimmt – die großen LCDs dürsten geradezu nach mindestens 720p! Ich find in der Synchro schon allein die Stimmen unerträglich. John Lithgow und Michael Hall haben bei so großartige Timbres… von sprachlichen bzw. Wortwahl-Aspekten mal ganz abgesehen.

      Antworten
    • Ritchie Blogfried Pettauer
      Ritchie Blogfried Pettauer says:

      PS: Kannst du mir bitte beschreiben, was beim Kommentar-Editieren nicht gefunkt hat und welchen Browser du verwendest? Ich hab das Plugin nämlich relativ neu installiert; beim Editieren sollte dein Kommentar in einem „Floating Layer“ geöffnet werden.

      Antworten
  3. Timo says:

    Danke für die Spoilerwarnung, ich hätte sonst ganz unbedarft auf Play geklickt! Habe Season4 nämlich auch noch nicht gesehen.

    Die solche Serien normal im TV gucken? Niemals! Allein schon der furchtbaren Synchro wegen. Sopranos, Braking Bad, Dexter.. bei mir alles auf nur DVD.

    Antworten
  4. Joe says:

    Hey Ritchie!
    Yo, Dexter ist genial! Hab die 4te staffel auch verfolgt und mir sofort jede Folge via Torrent heruntergeladen.
    Kann auch jedem nur empfehlen, sich dExter im O-Ton anzuschauen. Die deutsche Synchro ist einfach unter aller Sau. Da dexter viel mit Off-Stimmen arbeitet (Michael C. Hall erzählt) ist der Ton meiner Ansicht nach ein elementares Element der Serie und trägt viel zur Atmosphäre bei. Mir stellens ich heute noch die Nackenhaare auf als ich das erste mal den schwarzen Bullen Doakes in deutsch gehört habe….einfach grauenhaft.
    Der kommt im Englischen viel besser rüber. Und Dexters Schwester mit der Stimme der kleinen Gilmore-Göre….no comment…. :cuckoo:

    lg
    Joe

    Antworten
  5. Joe says:

    Dexter ist grandios!
    Ich schau Dexter aber nur in Englisch. Die deutschen Synchro-Stimmen sind nämlich einfach grauenhaft.
    Ich hab gestern an sich schon ein Comment geschrieben. Wurde das gelöscht?

    mfg
    Joe

    Antworten
  6. Jörg says:

    Ich bin auch seit einiger Zeit Dexter Fan. Stimmt schon, dass es im Original besser rüber kommt, aber im deutschen kann man es doch deutlich entspannter genießen, als im englischen immer alles mitzubekommen und sich anzustrengen alles zu verstehen. Die 4. Staffel muss ich mir auch unbedingt mal besorgen :-)

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?