Elektrisch angetriebenes Winter-Raupen-Skateboard

Elektrisch angetriebenes Winter-Raupen-Skateboard

Zuletzt aktualisiert am 6. März 2015 um 0:59

Als der Zeitgeist begann, die zwei Bretter zu einem zusammenzuschweißen, konkurrierten für eine kurze Zeitspanne Swing-Board, Monoski und Snowboard um die Vorherrschaft am gefrorenen Wasser. Wer denkt, dass Snowboarding das Rennen ein und für alle mal gemacht hat, der kennt das Sno Deck von Eliot Barker, Ryan Michaud, Mike Spendlove und Ben Whan noch nicht.

Die Kombination aus Raupen, Elektromotoren und Skateboard verleiht ihrem Rider ein ganz besonderes Flair tragikomischer Eleganz, aber sehen Sie selbst:

9 Antworten
    • ritchie
      ritchie sagt:

      Yo, indeed a great vid. The text basically it reads: „when zeitgeist began turning two planks into one, for a short time swing-board, monoski and snowboard fought for ultimate supremacy on frozen water. But he who believes that the latter has one the competition once and for all obviously hasn’t encountered Eliot Barker’s, Ryan Michaud’s and Mike Spendlove’s Sno Deck yet.

      The combination of tracked vehicle, electro motors and skateboard bestows a special nimbus of tragic-comical elegance upon its rider – just watch:“

      Antworten
  1. North Face sagt:

    Ritchie, you are right, didnt say anything else. Just saying that its got not too much to do with snowboarding due to the slightly slow movement of the well created caterpillar. :mrgreen: Well in the end its just for the fun of it.

    Enjoyed watching it though!

    Cheers

    Antworten
  2. Gun Controller sagt:

    Ich habe es aauch letztens in Frankfurt auf einer Messe gesehen. Man konnte leider nur zusehen und es nicht selber testen aber die Aussteller ist damit über alle möglichen Hindernisse gefahren. Echt coole Sache!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?