ATV gehört ab sofort ganz offiziell der PULS 4 Gruppe

ATV gehört ab sofort ganz offiziell der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe. Bundeswettbewerbsbehörde, Bundeskartellanwalt und Medienbehörde stimmten dem Verakuf zu.

Der Sender soll mit eigenständiger Positionierung erhalten bleiben, bis Ende des Jahres werden allerdings rund 70 Stellen wegfallen, wie der Standard berichtet. Die Geschäftsführung übernimmt Thomas Gruber, bisher Programmdirektor von ProSiebenSat.1 Puls4, der bisherige ATV Chef Martin Gastinger wird den Sender verlassen.

Beitrag im Standard:
http://derstandard.at/2000055509240/ATV-Verkauf-abgeschlossen-70-Stellen-fallen-weg

PULS 4 Gruppe ab heute Eigentümer von ATV / Pressekonferenz am 7. April um 10:00 Uhr

Österreichische Behörden stimmen ATV-Übernahme durch ProSiebenSat.1 PULS 4 zu

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?