Derartige Accounts seien nicht grundsätzlich etwas schlechtes, hätten aber oft einen schlechten Ruf

Derartige Accounts seien nicht grundsätzlich etwas schlechtes, hätten aber oft einen schlechten Ruf

Zuletzt aktualisiert am 5. April 2017 um 16:27

„Derartige Accounts seien nicht grundsätzlich etwas schlechtes, hätten aber oft einen schlechten Ruf, kommentiert eine Sprecherin des Konzerns.“
.
.
.
.
.
.
.
► Kommentar einer Twitter-Konzernsprecherin zu der unterstellten zweistelligen Botrate.

Sieht wohl so aus, als bräuchten Bots einen Reputation Manager.

Derartige Accounts seien nicht grundsätzlich etwas schlechtes, hätten aber oft einen schlechten Ruf

Wer spricht hier worüber?

xxx

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?