Welche Altersgruppe nutzt welche Social Media Plattformen?

Instagram bekommt eine Archivfunktion

Nicht zuletzt dank des Wettrennens mit Snapchat, das schon länger eine Memories Section bietet, liefert und Instagram nahezu täglich neue Features. Aktuell an der Reihe ist eine Archiv-Funktion, wie Techcrunch berichtet.

Instagram bietet seinen Nutzern damit die Möglichkeit, Beiträge in besagtes Archiv zu verschieben, anstatt sie dauerhaft zu löschen. Die archivierten Postings sind nur mehr für den Account-Inhaber selbst sichtbar, lassen sich aber jederzeit wieder auf öffentlich umstellen.

Anders als die Snapchat-Memories, die private Augenblicke festhalten sollen, muss ein Instagram Posting erst mal veröffentlicht werden, bevor es ins Archiv wandern kann. Letztendlich wird die Funktion wohl hauptsächlich von Heavy Usern genutzt werden, die vielleicht weniger gut performende Postings verbergen aber trotzdem aufbewahren wollen.

Instagram deters deletion with reversible “archive” option

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?