Sinken die Google Werbebudgets in Deutschland?

Sinken die Google Werbebudgets in Deutschland?

Sinken die Google Werbebudgets in Deutschland? YouTube erfährt gerade einen großangelegten Boykott durch internationale Marken. Die Agentur Frau Wenk hat eine Umfrage unter deutschen Marketern durchgeführt. Über die Hälfte der 50 Befragten gaben an, Kürzungen für möglich zu halten.

Für möglich halten und kürzen sind natürlich zwei Paar Schuhe. Zwar verliert Youtube durch den Werbeboykott geschätzte 750 Millionen Dollar, immerhin 7,5% des Jahresumsatzes. Andererseits sind AdWords ziemlich alternativlos – ob die Budgets also tatsächlich gestrichen oder bloß verschoben werden, steht auf einem anderen Blatt.

Sinken die Google Werbebudgets in Deutschland?

Zwei Drittel der Online-Marketing-Experten erwarten Budgetkürzungen deutscher Marken bei Google

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?