Wenig überraschend: Snapchat ist jünger als Instagram

Wenig überraschend: Snapchat ist jünger als Instagram

Universal McCann hat die Nutzerbasen von Instagram und Snapchat nach Alter analysiert und kommen zu dem Schluss: „Snapchat ist ein reines Teenager-Medium und wird es auch bleiben“.

Dabei dürften die Analysten einen recht weit gefassten Begriff von „Teenager“ pflegen, denn „die Nutzerschaft beschränkt sich in Deutschland vor allem auf die 16- bis 29-Jährigen“. Doch selbst in dieser Altersgruppe hat Instagram eine deutlich höhere Reichweite. Und da Facebook bekanntlich eifrig kopiert, dürfte die Motivation, parallel zum Instagram Account auch noch auf Snapchat aktiv zu werden, sich in recht engen Grenzen halten.

Die Zahlen stammen aus der neunten Auflage der Wave-Studie, für die weltweit 52.000 Nutzer befragt wurden, davon 1.003 in Deutschland.

Infografik: Reichweite: Instagram schlägt Snapchat

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?