Online Marketing Fachbegriffe einfach erklärt

Zählpixel

Zuletzt aktualisiert am 24. März 2017 um 15:44

Winzige Bilddatei oder Codeschnipsel, der in Webseiten eingebaut wird, um Tracking Funktionalitäten zu ermöglichen.

Für die Auswertung des Webtraffics kamen in den Anfangsjahren transparente 1×1 Pixel Gif Grafiken zum Einsatz, die von einem externen Server geladen wurden, der die Aufrufe protokollierte. Mittlerweile haben JavaScripts diese Aufgabe übernommen, man spricht aber aus alter Gewohnheit nach wie vor von Zählpixeln.