In eigener Sache: Feedleser & Blogvorstellungen

Yeah! Gerade gesehen, dass ich das erste mal über 300 Feed-Abonnenten hatte – also an dieser Stelle ein „herzlich Willkommen an unsere ZuseherInnen LeserInnen, die via 3Sat RSS-Feed zugeschalten sind“! Freut mich sehr. Außerdem möchte ich an dieser Stelle auf meine Blogvorstellungs-Aktion hinweisen: Jeden Montag werden 2-3 Weblogs kurz vorgestellt und verlinkt.

Wer Lust hat, mit seinem eigenen Blog dabei zu sein, der hinterlässt einfach einen Kommentar mit dem Link. Die Slots für kommenden Montag sind bereits gefüllt, aber es ziehen ja noch viele Wochen ins Land… natürlich gibt’s keine Garantie für eine Vorstellung, aber ich denk mal, dass mittlerweile einige BloggerInnen hier mitlesen. (Und 300 RSS-LeserInnnen. Cool.) Wer also hier präsentiert werden möchte samt Backlink, der sagt einfach Bescheid!

So, und jetzt mach ich mich mal auf in Richtung Blögger-Blogtail, bis morgen.

9 Antworten
  1. Michael Sokolar says:

    Hi,

    dann mal Gratulation zur grossen Leserschaft von einem der 300.

    Die Blogvorstellungen sind eine gute Idee, bei massivem Interesse am Filmemachen kannst du dir ja mal meinen vornehmen

    Antworten
  2. Tapedeck says:

    Na dann meld ich mich auch mal zu Wort. Verfolg deinen Blog schon ein paar Wochen und meinen Blog könntest du bei gelegenheit auch mal vorstellen ;) :mrgreen:

    Antworten
  3. Oliver says:

    Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Lesern.
    Ich will mich in keinster Weise aufdrängeln, aber wenn du Platz für einen Technik Blog (Mac, Linux und das Leben) in deinen Blogvorstellungen hast, dann würde ich mich quasi anbieten ;)

    Antworten
  4. Philomenon says:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Aber du gibst dir bei deinem Weblog auch besonders viel Mühe. Da muss die Zahl deiner Abonnenten ja nach oben explodieren. ;-)
    P.S.: Auch ich würde mich über eine Vorstellung meines Blogs sehr freuen.
    Liebe Grüße, Philomenon

    Antworten
  5. ritchie
    ritchie says:

    Cool! Freut mich, dass Interesse besteht – da hab ich ja ausreichend Vorstellungs-Futter für die nächsten Runden… ich werd mich mal durch alle Blogs lesen, danke für die Rückmeldungen!

    @Michael: got mail :mrgreen:

    Antworten
  6. Markus Widmer says:

    Granuliere auch herzlichst! Kein schlechter Wert, da krieche ich erst langsam hin. Unser Rundschreiben gilt zwar als Corporate Blog, ist aber keine Promokiste für unsere Firma. Es geht um Corporate Design, CI, Marketing und Kommunikation. Und hoffentlich auf eine Art, die nicht nur Werbefuzzis interessiert.
    Liebe Grüße aus dem 15., Markus

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?