Medientheorien bieten Erklärungsmodelle für den rasanten Wandel unserer Kommunikationswelt an.

Digitale Marketing Strategien

Paßmann, Johannes: Die soziale Logik des Likes: Eine Twitter-Ethnografie

Ein Medienwissenschaftler hat 10 Jahre lang teilnehmende Forschung betrieben und eine Ethnographie des deutschen Twitterversums erstellt.

Digitale Marketing Strategien

Ess, Charles: Digital Media Ethics (Digital Media and Society)

Charles Ess beschäftigt sich auf allgemeiner Ebene mit den Fragen der digitalen Ethnik und bezieht in seine Gesamtbetrachtung Themenfelder wie Copyright, Datenschutz und Digital Citizenship mit ein. Dabei bemüht der Autor zwar immer wieder bekannte Beispiele der jüngeren Netzgeschichte, verliert sich aber nicht in Details, sondern will dem Leser ein Gesamtbild der Kernfragen einer digitalen Ethik vermitteln.

Digitale Marketing Strategien

Möller, Erik: Die heimliche Medienrevolution. Wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern

Erik Möller beschreibt in seiner Einführung, wie Konsumenten zu Produzenten werden und welche langfristigen gesellschaftlichen Veränderungen durch Online-Medien zu erwarten sind. Eher essayistisch als Hardcore-Theorie, ermöglicht das Buch allen, die sich möglichst rasch die wichtigsten Begriffe und das entsprechende Grundwissen aneignen wollen, einen schnellen Einstieg in die Open Source Thematik.

Digitale Marketing Strategien

Franck, Georg: Ökonomie der Aufmerksamkeit: Ein Entwurf

Francks Buch ist ein Klassiker der modernen Medientheorie.

Digitale Marketing Strategien

Hartmann, Frank: Medien und Kommunikation

Einführende Darstellung gegenwärtig relevanter Theorien über Medien und Kommunkation.

Digitale Marketing Strategien

McLuhan, Marshall: Understanding Media: The Extensions of Man

Marshall McLuhans zentrales Werk hat die zeitgenössischen Medientheorie stark beeinflusst.

Digitale Marketing Strategien

Zerfaß, Ansgar / Welker, Martin / Schmidt, Jan (Hg.): Kommunikation, Partizipation und Wirkungen im Social Web Band 1 & 2

Zwei Sammelbände mit Beiträgen verschiedener Autoren zu unterschiedlichen medienwissenschaftlichen Aspekten.

Digitale Marketing Strategien

Tapscott, Don / Williams, Anthony: Wikinomics: Die Revolution im Netz

Amerikanischer Business-Klassiker, der keinen wissenschaftlichen Anspruch erhebt, aber elegant ins Thema Web und Wirtschaft einführt.

Digitale Marketing Strategien

Manovich, Lev: The Language of New Media

Anhand der Geschichte des Kinos stellt der Autor das Bewegtbild ins Zentrum seiner Überlegungen.

Digitale Marketing Strategien

Hartmann, Frank: Medienphilosophie

Umfassende Einführung in die historische Entwicklung und die verschiedenen Strömungen der Medienphilosophie.

Digitale Marketing Strategien

Flusser, Vilém: Ins Universum der technischen Bilder

Der Kommunikologe Vilém Flusser beschreibt den Wandel von der Schrift- zur Bildkultur.

Digitale Marketing Strategien

Eisenstein, Elizabeth: Die Druckerpresse. Kulturrevolutionen im frühen modernen Europa

Wichtiges Grundlagenbuch über die Wechselwirkungen von Gesellschaft und Medientechnologie.