U-Ton Sendung: Die Wahlsatire

Aus aktuellem Anlass beschäftigte sich Radio U-Ton am 20. September mit den österreichischen Wahlen – und zwar in satirischer Form. Diese ist, wie das Ergebnis zeigte, bekanntlich von der Realität rechts außen überholt worden. Inmitten sovieler anständiger Menschen bleibt einem das Lachen ja fast im Hals stecken…

[podcast]https://datenschmutz.net/wp-content/audio/20080922-uton-wahlsatire.mp3[/podcast]

Die Musik zu dieser Sendung stammt vom Harmonika Quartett.

3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?