Beiträge

Österreich darf das CERN nicht verlassen!

Österreich darf das CERN nicht verlassen!

Der österreichische Wissenschaftsminister Johannes Hahn hat angekündigt, aus dem europäischen Forschungs-Vorzeigeprojekt CERN auszusteigen – völlig überraschend und offenbar wenig durchdacht. Österreichische Wissenschaftler sind schockiert über die Kurzsichtigkeit ihres höchsten politischen Vertreters und haben eine Petition ins Leben gerufen, die das Parlament umstimmen soll.

Österreich: Neuwahlen im Herbst werden Neuqualen

Österreich: Neuwahlen im Herbst werden Neuqualen

Seit heute steht fest: Österreich wählt bereits im September wieder – die große Koalitionen ist zerbrochen, die Frage lautet nun, wer die Scherben zusammenkehren darf.

Datenspeicherung in .at: noch nicht (ganz) verdaut

Datenspeicherung in .at: noch nicht (ganz) verdaut

Der EUGH will Österreich zur Umsetzung der Datenspeicher-Richtlinie zwingen, die SPÖ kann sich plötzlich an nix mehr erinnern.

q/talk #7: .at am Weg in den Polizeistaat?

q/talk #7: .at am Weg in den Polizeistaat?

Am 29. Jänner spricht Peter Pilz im Rahmen der q/talks über seine Sicht des neuen österreichischen SicherheitsPolizeiGesetzes.

.at am direkten Weg zur Informationsdiktaktur

.at am direkten Weg zur Informationsdiktaktur

Die neuesten Entwicklungen in Österreichen stimmen Befürworter rechtsstaatlicher Prinzipien mehr als nur bedenklich: denn der große Lauschangriff ohne richterliche Genehmigung ist mittlerweile Realität.

Neues von der Datenspeicherungsfront

Neues von der Datenspeicherungsfront

Nun ist’s auch in .at soweit: ohne richterliche Genehmigung sollen hinkünftig sämtliche anfallenden Verbindungsdaten gespeichert werden dürfen. Demokratiefreundliche Bürger wollen sich das nicht so ohne weiteres gefallen lassen.

Blogistan Panoptikum Woche 49 2k7

Blogistan Panoptikum Woche 49 2k7

Steel ist zurück – der deutsche Polizist bloggt wieder, und die Fans freuen sich, denn die Berichte aus der Polizeistube haben mittlerweile völlig zu Recht hohen Kultstatus erreicht! Im Übrigen zieht die Weihnachtszeit ihre schreckliche Spur der Verwüstung durch die Einkaufsstraßen – glücklich, wer alles im Internet bestellen und rechtzeitig vor dem Jahreswechsel wieder umtauschen […]

Wenn das Volk mehr Demokratie begehrt

Wenn das Volk mehr Demokratie begehrt

Besorgte österreichische Bürger laden zum Demokratischen Salon, um gemeinsam Maßnahmen gegen die äußerst bedenklichen aktuelle Entwicklungen in Österreich zu beraten: denn Überwachung und Kammerstaat ficken sozusagen demokratische Grundsätze ohne deren Einverständnis – und hinten rum.

WAHLGELD.COM: Schweizer Stimmenverkauf

WAHLGELD.COM: Schweizer Stimmenverkauf

Bereits 2006 sorgte die Künstlergruppe ubermorgen.com mit ihrer [V]ote-auction für Aufsehen. Unter dem Motto „Bringing democracy and capitalism closer together“ wollte man damals schwunghaften Handel mit Wahlstimmen betreiben – allerdings nur als medial inszenierten Fake. Nun stehen am 21. Oktober Schweizer Parlamentswahlen vor der Tür, und man will’s erneut wissen: wahlgeld.com bietet wieder Stimmen feil, […]