Beiträge

WordPress Glossar / Lexikon: Das optimale Plugin

Wie richte ich ein Glossar für meine WordPress Seite ein? Plugin & SEO Tipps

Wer regelmäßig Fachausdrücke in seinen Artikeln verwendet, sollte über die Einrichtung eines Glossars nachdenken: Das mögen sowohl die Leser als auch Google.

Social Media Widget

Social Media Widgets Plugin: SOFORT DEAKTIVIEREN!

Das populäre Social Media Widget schleust Spamlinks in die eigene Webseite ein und sollte sofort deaktiviert werden.

Simple Page Sidebars

Plugin-Tipp: Noch flexiblere Sidebars für WordPress

Simple Page Sidebars ermöglicht die Erstellung und Verwaltung Page-spezifischer Sidebars und integriert sich nahtlos ins bestehende Interface.

Dynamische Facebook Thumbnails für WordPress Beiträge

Tutorial: Dynamische Facebook-Thumbnails für WordPress Beiträge

Mit der neuen featured image Funktion von WordPress können Blogger mit ein wenig php Magie jeden Blogbeitrag mit einem eigenen Facebook-Thumbnail versehen: den Status-Updates bzw. Link-Tipps mit Grafik sind einfach wesentlich auffälliger. Dieses Tutorial erklärt Schritt für Schritt, wie’s funktioniert.

PadPressed: WordPress am iPad

PadPressed macht mit wenigen Mausklicks jede WordPress-Installation zu einem Freudenfest für iPad-User: denn dank dieses Plugins kommt das eigene Blog ganz im Look einer für Apples Table optimierten nativen Applikation daher – dafür sind $49 nun wirklich nicht zu viel verlangt.

Kommentare bewerten

Neu auf datenschmutz: Kommentare bewerten

datenschmutz hat eine Kommentar-Rating Funktion spendiert bekommen: ab sofort können alle User via Daumen hoch / Daumen runter sämtliche Kommentare am Blog bewerten.

Facebook Like Button

Wie man den Facebook Like Button in WordPress integriert [outdated]

Das neue Like-Social-Plugin von Facebook verbreitet sich wie ein Lauffeuer: kein Wunder, bietet es Webmastern einen derzeit recht effektiven Kanal für zusätzlichen Traffic. Die Zeiten des guten, alten Share-Buttons dürften damit wohl vorbei sein. Wie man die neue Funktion am besten ins eigene Blog integriert, erklärt dieser Beitrag.

WordPress 3.0 ohne JPEG-Unterstützung

Zum Erstaunen der Netzgemeinde kündigte Matt Mullenweg an, dass WordPress 3.0 zugunsten des SVG-Formats auf die hohe Lizenzkosten verursachende JPEG-Unterstützung verzichten wird.

Aus WordPress ein Social Media Network machen

Zwei hochinteressante neue Plugins verwandeln WordPress in ein Social Networks – im folgenden Artikel beleuchte ich die Stärken und Schwächen von BuddyPress und Mingle. Letzteres ist übrigens ab sofort auch hier auf datenschmutz im Einsatz.

Wie bekommt man mehr Twitter-Follower?

Seit dem vergangenen Wochenende habe ich über 30.000 Twitter-Followers – also höchste Zeit für eine kleine Anleitung zum Thema Follower-Building. Im Tutorial habe ich drei meiner bewährtesten Taktiken Schritt für Schritt zum Nachmachen erklärt.