Beiträge

Blogfever: 150 Euro zu gewinnen

Blogfever schreibt 150 Euro aus: die Gewinnsumme teilen sich jene drei BloggerInnen, die bis zum 21. Oktober am meisten neue Mitglieder des deutschen Syndikations-Netzwerks geworben haben. Mitmachen lohnt sich aber auch unabhängig vom Preis auf jeden Fall!

Vom langsamen Dahinsiechen des Open Directory

No Trust in the trusted authority? Das DMOZ verliert als Verzeichnis für menschliche User immer mehr an Relevanz – suchmaschinentechnisch allerdings ist ein Eintrag in dem händisch gewarteten Verzeichnis nach wie vor Gold wert.

onmeco: effiziente Social Marketing Services

onmeco bietet eine Reihe von SEO-Dienstleistungen an, die perfekt an die Gegebenheiten des Web 2.0 angepasst sind: Von der Eintragung händisch erstellter Beiträge in Artikelverzeichnisse bis zu Social Bookmarking.

Shoe vs. Chow: und hoffentlich ein paar RSS Tipps

John Chow und Shoemoney steigen im Oktober gegeneinander in den Ring. Wer schafft es, in dieser Zeit mehr neue RSS-Leser zu gewinnen, lautet die Frage, die am 31. Oktober beantwortet sein wird.

Blogistan Panoptikum Woche 38 2k7

WienerInnen borgen besonders gerne ihr Handy her, aber das ist bei weitem nicht die einzige Überraschung in dieser Woche. Tante Google wird, Microsoft kauft sich bei Facebook ein: das Sommerloch ist eindeutig geschlossen.

Barcamp Vienna: der erste Rückblick

Das zweite Barcamp Vienna 2007 ging vor wenigen Stunden zu Ende. Impro-Programm standen spannende Vorträge, verblüffende Start-Ups und intensive Diskussionen, also mit anderen Worten: eine Achterbahn der New Media Gefühle.

Umfrage zu “moneyblogging” + Backlink für Kommentar

Blogistan professionalisiert sich, und immer mehr Webmaster überlegen sich, wie man mit Weblogs Geld verdienen kann. Funktioniert das im deutschsprachigen Raum überhaupt? Dazu eine kleine Umfrage plus Gratis-Backlink für alle TeilnehmerInnen.

Blogger’s Choice Awards: Abstimmen bis 10. November

Zum zweiten Mal finden in diesem Jahr die Blogger’s Choice Awards statt, und es gibt eine Kategorie für Foreign Blogs – also dürfen diesmal auch nicht-englischsprachige Blogs sich in einer gemeinsamen Wertung dem grausamen Urteil der Crowd stellen.

Wächst Shoemoney oder dem DMOZ eine lange Nase?

Jeremy Shoemaker behauptet, von einem angeblichen DMOZ-Editor erpresst worden zu sein nach dem Motto: Geld her, oder deine Seite fliegt raus.

Alexa bringt Extension für Firefox

Alexa, Internet-Vermessungsbüro und Tochterunternehmen von Amazon, bietet ab sofort auch eine Fire-Fox Variante des Alexa-Toolbars an.