datenschmutz-Podcast: Sascha Lobo über Netzneutralität und digitale Politik

datenschmutz-Podcast: Sascha Lobo über Netzneutralität und digitale Politik

Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2018 um 7:49

Der deutsche Netzaktivist und Social Media Experte mit dem unverwechselbaren roten Irokesen hielt anlässlich des Internet Summit 2013 einen Vortrag über den Status Quo von Netzpolitik und Netzneutralität.

Im Technischen Museum feierte die österreichische Online-Branche ein Doppeljubiläum: 25 Jahre .at-Domains und 15 Jahre nic.at boten den Doppelanlass für eine kritische Analyse des Status Quo: Google-Monopol, Prism-Skandal und Netzneutralität – welche drängenden Fragen stehen auf der digitalen Agenda?

Im zweiten Teil des Podcasts geht’s um Weblogs und Social Media: http://youtu.be/zf8wi-v7ds0

Videostatistik
Dauer

9:38

Views

207

Likes

2

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?