Wien, hochaufgelöst

Wien, hochaufgelöst

Zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2018 um 10:13

1,5 Gigabyte am Webserver, 3,3 Gigapixel: nicht gerade typische Abmessungen für ein Bild auf einer Homepage. Bei Bernhard Vogls Panorama vom Telekom-Tower handelt es sich freilich auch nicht um ein gewöhnliches Foto, sondern um eine hochaufgelöste Panoramaaufnahme.

Vor dem Betrachten muss Microsofts HD-Viewer installiert werden, der auch für Firefox erhältlich ist. Die Installation des kleinen Plugins zahlt sich auf jeden Fall aus, denn die Detail-Treue der Aufnahme, in der man mittels Maus navigieren und mit dem Scrollrad stufenlos zoomen kann, ist mehr als beeindruckend. Ähnlich wie von Google Maps gewohnt, werden die Bildinhalte beim Vergrößern progressiv nachgeladen. Die Auflösung reicht aus, um einerseits einen Blick über die gesamte Stadt zu erhalten und andererseits Personen hinter einzelnen Hausfenstern zu erkennen – schauen Sie sich das an!.

wienpanorama

Wer ebensoviel Spaß an derartigen Panoramen hat wie meine Wenigkeit, sollte unbedingt der Seite Austria-360 einen Besuch abstatten: dort gibt’s, geographisch sortiert, Links zu Panoramen aus allen neun .at-Bundesländern. Weitere Panoramen findet den Fotofreaks auf dativ.at, darunter auch einige Bilder, die mittels ADR (Adaptive Dynamic Range) erstellt wurden – hierfür ist das Macromedia-Plugin erforderlich:

ADR is the „little brother“ of HDR (High Dynamic Range). Instead of implementing a full HDR-workflow, ADR works with 2 different exposures, one exposed towards the highlights, one towards the shadows. The viewer then dynamically calculates the correct visual appearance based on the brightness of the visible part of the scene.

6 Antworten
  1. Mikee sagt:

    Das Glumpat ist nicht Mac-kompatibel, sagt mir die Fehlermeldung auf der Homepage. Anscheinend gibt’s das Plugin nur für Firefox unter Windows…

    Antworten
    • Anonymous sagt:

      Ich könnte es zwar installieren, aber wozu? Wenn die es nicht zusammenbekommen etwas anzubieten ohne etwas extra installieren zu müssen sollen sie sich den Krempel behalten.

      Antworten
      • ritchie
        ritchie sagt:

        Naja, das hängt halt davon ab, wie sehr du es sehen willst :mrgreen:
        Aber im Ernst: man kann nicht jedes Format nativ integrieren, grade bei so neuen Sachen wie 3D Panoramen find ich die Installation eines Plugins schon akzeptabel.

        Antworten
  2. Karlo sagt:

    Gibt es solche Panorama Fotos auch für andere Länder bzw. Gegenden? Kennt jemand eine entsprechende Seite und wäre so lieb, diese hier zu posten? WIe lange braucht man denn dann eigentlich bis man so ein Bild „heruntergeladen“ hat?

    Antworten
    • ritchie
      ritchie sagt:

      yup, da gibt’s einiges – allerdings recht aufgesplittet. Hier findet man einige nette Schweizer Panos:

      @Download: die Dinger werden normalerweise streaming nachgeladen während des Zoomens.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?