WordPress 2.2 „Getz“ verfügbar

Ursprünglich hätte die aktuelle Version bereits am 22. April erscheinen und WordPress um Tagging-Funktionen erweitern sollen. Stattdessen wurde der geplante Funktionsumfang abgespeckt. WordPress 2.2 folgt der Jazzer-Namenstradition und wurde nach dem Nachnamen des berühmten Saxophonisten Stan Getz benannt.

Version 2.3 soll dann spätestens am 16.9. veröffentlicht werden. Frank Helmschrott listet die Features der 2.2er „Getz“ Version:

  • Widgets jetzt ohne Plugin möglich
  • Support für Atom 1.0
  • Neuer Importer für Blogger.com blogs
  • Aktivierungsschutz für Plugins die das Blog zerstören könnten
  • Diverse Geschwindigkeitsoptimierungen
  • WYSIWYG support für zukünftige Safari-Versionen

Daneben gibt’s etliche Updates für Entwickler, die WordPress’ens Flexibilität erhöhen – mehr Infos dazu finden Plugin-Autoren am offiziellen WordPress Blog. Den aktuellen Release gibt’s auf WordPress.org, die lokalisierte deutsche Version wird auf WordPress-Deutschland.org in Kürze erhältlich sein.

2 Antworten
  1. >flo says:

    Ständig neue Versionen… da kommt man gar nicht mehr nach mit updaten. Und in ein paar Tagen folgt wohl 2.2.1, die Fehler von 2.2.0 ausbessert!?

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?