Beiträge

Netzneutralität statt ACTA-Wahnsinn

Netzneutralität statt ACTA-Wahnsinn

Heute nachmittag diskutierte ich beim Internet Summit Austria mit Rechts-Experten über die Chancen und Risiken des Netzes – eine Diskussion, die dringlichst auf breiter Basis geführt werden muss, denn die aktuelle Entwicklung gibt mehr als nur Anlass zu milder Besorgnis.

Almcamp 2010: Fotos, Fazit und die Barcamp-Zukunft

ISPA Internet Summit Austria 2010

In diesem Jahr beschäftigt sich der Internet Summit Austria 2010 mit Gefahren und Chancen des Internet. Ich habe die Ehre und das Vergnügen, bei der Podiumsdiskussion die Social Media Szene zu repräsentieren.

Almcamp 2010: Fotos, Fazit und die Barcamp-Zukunft

Morgen beginnt der Kampf um die Aufmerksamkeit

Morgen diskutiere ich in einer illustren Experten-Runde auf Einladung der APA über das Thema Kampf um die Aufmerksamkeit – hier eine Zusammenfassung meiner Ideen und Meinungen zum Thema Web 2.0 und Märktewandel.

Blogistan Panoptikum KW17 2009

Blogistan Panoptikum KW17 2009

Wie es zum Streit zwischen Helge und datadirt kam, weiß nienmand mehr genau. Aber mittlerweile fliegen die Fetzen schon im Blogistan-Panoptikum! Außerdem erkennt FlickR plötzlich Gesichter, Microsoft fördert Unternehmer und Sehr Godin rät zur strategischen Neuorientierung. Dies und vieles mehr in der datenschmutz-Rückschau auf die Blogistan-Woche!

dd Field Recordings: Mobiler Montag

dd Field Recordings: Mobiler Montag

Der Mobile Montag soll in Wien zum fixen Treffpunkt der Handy-Branche werden – die Premiere ließ allerdings an Spannung zu wünschen übrig. Alle Facts und Figures im aktuellen datadirt Field-Recordings Videopodcast!

Erster Mobile Monday in Österreich

Erster Mobile Monday in Österreich

Endlich gibt’s auch in Österreich einen Mobile Monday – am 23.3. lädt das Organistionsteam zur Premierenveranstaltung. Ziel und Zweck sind Erfahrungsaustausch und Networking für die Mobile Industry.

Rückblick auf die eDay Podiumsdiskussion

Rückblick auf die eDay Podiumsdiskussion

Die eDay Podiumsdiskussion zum Thema Datenschutz 2.0 – Wachstumsmotor oder Bremse verlief ausgesprochen spannend – hier der Versuch eines kurzen, persönlichen Resumees zu einem ausgesprochen komplexen Thema.

Morgen eDay & abendliche Podiumsdiskussion für Datenschmutzer

Morgen eDay & abendliche Podiumsdiskussion für Datenschmutzer

Die Wirtschaftskammer lädt morgen zum eDay in die Hofburg, und ich diskutiere mit Peter Purgathofer und andere Experten abends darüber, ob Datenschmutz einen Hemmschuh für Web 2.0 Geschäftsmodelle darstellt.

Dieses Wochenende: Elevate Festival in Graz

Dieses Wochenende: Elevate Festival in Graz

Beim Elevate Festival stehen in diesem Jahr die Creative Commons im Fokus – und selbstverständlich gibt es wie gewohnt ein hochkarätiges Musikprogramm von Senor Coconut bis DJ Spooky.

Der Aktionsradius lässt die Anarchie hochleben

Der Aktionsradius lässt die Anarchie hochleben

Am 4. November lädt der Wiener Aktionsradius zu einer für österreichische Verhältnisse äußerst promiment besetzten Diskussion zum Thema Anarchie und Popkultur.

Podiumsdiskussion: Haben freie Medien Zukunft?

Podiumsdiskussion: Haben freie Medien Zukunft?

Der österreichische Medienverband hat mich zu einer Podiumsdiskussion über die freie Medienszene eingeladen. Die Diskussion über Medienförderung findet diesen Donnerstag in Wien statt.

Affiliate Linx: Moderne Wahrgagselei

Affiliate Linx: Moderne Wahrgagselei

Das Amazon-Affiliate Linkscript offenbart manchmal die wahre Bedeutung von Texten.

Breaking News: realtime generation festival

Breaking News: realtime generation festival

Anfang Juli lädt dvision an mehreren Locations in Wien zu einem Festival, das ganz der Demoscene-Culture, also Echtzeit-Animationen, gewidmet ist.

Tun Sie morgen selbst diskutieren!

Tun Sie morgen selbst diskutieren!

Morgen findet im Rahmen der DIY Ausstellung und Workshops im Wiener Museumsquartier eine Podiumsdiskussion zum Thema Selbermachen statt.

Podiumsdiskussion: Der Sport und sein Sponsoring

Podiumsdiskussion: Der Sport und sein Sponsoring

Des einen Lederball, des anderen Werbefreude: die EM naht mit Riesenschritten und die Werbebudgets schnalzen an die Decke. Was gibt’s da noch zu diskutieren, fragen die Experten?

Blogistan Panoptikum KW02 2008

Blogistan Panoptikum KW02 2008

Interessante Infos über nofollow-Blogs (vor allem, wie man selbige findet) hat Malte zusammengestellt. kA, wie ich in die digerati Suchmaschine geraten bin – coole Sache jedenfalls! Auch ansonsten war’s blogtechnisch für mich eine sehr erfreuliche Woche: in den nächsten Wochen folgt wieder eine Serie von Gewinnspielen! Nur 1 gallisches Dorf leistet Widerstand Bevor ich gegen […]

Die feige Blogsau durchs Dorf treiben

Die feige Blogsau durchs Dorf treiben

Wenn Blogger über Journalisten schreiben, dann meisten durchaus respektvoll. Dass die andere Richtung meist mit unglimpflichen Beleidigungen einhergeht, liegt wohl daran, dass Papier geduldig ist und keinen Rückkanal kennt…

Podiumsdiskussion: Freie Netze für freie Bürger

Podiumsdiskussion: Freie Netze für freie Bürger

Heute nachmittag hielt ich beim Kongress Freie Netze. Freies Wissen. in Linz einen Workshop zum Thema „peer2peer, Open Source, Creative Commons und Co.“ ab und nahm an der anschließenden Podiumsdiskussion teil. Für mich ein spannender Nachmittag inklusive der Erkenntis, dass in Linz weit mehr geschieht als der imposante Neubau zum Ars Electronica Center. Et voilá: […]

Wissen wie verwalten?

Wissen wie verwalten?

Am 28. April lädt die Initiative für freies Wissen und freie Netze im alten Rathaus in Linz zum Kongress Freies Wissen. Freies Linz. Die Organisatoren möchten das Augenmerk der Besucher auf die ökonomischen Rahmenbedingungen des primären Rohstoffs der Informationsgesellschaft lenken. Über die Einladung, dort einen Workshop zu gestalten und im Anschluss daran an der Podiumsdiskussion […]

Podium: Missethon trifft auf Einem

Podium: Missethon trifft auf Einem

In Zeiten, in denen eine frisch inaugurierte Justizministerin „einen fairen Prozess erwartet“ für den medial vorverurteilten Ex-Bawag Chef Helmi Elsner, wie Frau Berger am Samstag auf Ö1 im „Journal zu Gast“ anmerkte, anstatt eine Sicherstellung dieser anzukündigen, sollte man die in 90er Jahren so schicke Politikverdrossenheit asap über Bord werfen und sich kopfüber ins Diskussiongeschehen […]