Matched Audiences: LinkedIn bringt neue Retargeting-Funktionen

Matched Audiences: LinkedIn bringt neue Retargeting-Funktionen

Dieser Tage überschritt LinkedIn in der D-A-CH Region den 10 Millionen Nutzer Limes, liegt aber nach wie vor hinter Xing mit 12 Millionen Mitgliedern. 9 Millionen Wachstum von 2010 bis 2017 ist dennoch beeindruckend. Nun bringt LinkedIn mit den neuen Matched Audiences eine neue Targeting-Möglichkeit, die für Freude bei Werbern sorgen dürfte.

Analog zu Facebooks Custom Audiences erlauben das Matched Pendant, Werbeinhalte an Besucher der eigenen Webseite oder Kontakte aus einer bestehenden Datenbank auszuspielen. Die Matched Audiences funktionieren mit den diversen Werbeformen so verbinden, dass beispielsweise der Besuch einer bestimmten Produktseite eine Sponsored Content Kampagne für die jeweiligen Nutzer triggert.

LinkedIn testet mit knapp 400 Teilnehmer und 2.000 aktiven Kampagnen die neue
Werbeform seit einem halben Jahr. Nach Angaben des Unternehmens beobachteten die
Teilnehmer eine Steigerung der Conversion Rate um über 30 Prozent.

Ebenfalls neu ist die Lead Generation Form: Mit LinkedIn Daten vorausgefüllte Kontaktformulare sollen die Bereitschaft zum Opt-In signifikant steigern.

Introducing LinkedIn Matched Audiences

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?