Beiträge

Anonymität und Identität im Netz

ISPA Summit 2014 – Von verschlüsselten Klarnamen und Schein-Pseudonymitäten

Im historischen Festsaal der ÖAW diskutierten besorgte Experten beim ISPA Summit 2014 über Strategien gegen Überwachung und das Recht auf Privatsphäre im Netz. Wie steht es nach Snowden um Identität und Anonymität?

Christian Rainer, Wolfgang Rosam und die unerträgliche Anonymität

Rainer | Rosam | Ritchie: Herausgeber + Blogger gegen Meinungsfreiheit

Die Allianz der Meinungsmutigen tritt zwar für die Abschaffung der angeblichen Anonymität im Internet ein, ist aber dennoch kein Satireprojekt.

Almcamp 2010: Fotos, Fazit und die Barcamp-Zukunft

Blogparade: Wann ist man jemand im Web?

Wann ist man jemand im Web? Anlässlich des Kick-Offs der Eventreihe twentytwenty rufen die Organisatoren zur selbstreflexiven Blogparade auf.

Blogistan Panoptikum KW48 2009

Blogistan Panoptikum KW48 2009

Google führt Breadcrumbs ein, foursquare findet immer mehr Fans und auf Login-Boxen werden wir in Zukunft verzichten, wenn’s nach dem Willen der Mozilla-Entwickler geht. All das und noch viel mehr aus den letzten sieben Tagen im Blogistan-Panoptikum.

Gratis-Konferenzteilnahme: Identitätsblogger gesucht!

Gratis-Konferenzteilnahme: Identitätsblogger gesucht!

Am 20./21. April beschäftigt sich die Fachkonferenz IDENTITAT09 mit dem Thema Internal Branding – ein starker Fokus liegt dabei auf Praxiserfahrungen. Die Veranstalter suchen 2 Blogger, die live vom Event berichten.