datenschmutz Podcast: Daten vernichten

datenschmutz Podcast: Daten vernichten

Pro 500 Millisekunden verdoppelt sich die verfügbare Informationsmenge, und in der selben Zeitspanne nimmt das Weltwissen um mindestens 50% ab, glauben Kulturpessimisten zu wissen. Doch dies ist nicht Thema des aktuellen Podcast, der sich einer viel trivialeren Frage zuwendet: wohin mit all den Daten, wenn sie nicht mehr gebraucht werden? Was tun, wenn der Schlitz des Shredders zu schmal ist für SATA-Discs? Früher, zum Beispiel zu Zeiten der ZIP-Disc, war alles noch viel einfacher!

In Zukunft wird’s an dieser Stelle öfter mal Videopodcasts geben – und zwar zu zwei Themenbereichen: Online-Marketing und Bloggen sowie Tipps für (Einzel-)Online-Unternehmer. Mit diesen beiden Themen beschäftige ich mich jeden Tag, und von den Erfahrungen (und Fehlern) der Vergangenheit hab ich einiges zu erzählen :mrgreen:

3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?