Verlosung: 3 Resident-Jahresabos, 3 Slipmats + 2x2 Tickets für Lifted Sessions

Verlosung: 3 Resident-Jahresabos, 3 Slipmats + 2×2 Tickets für Lifted Sessions

residentBreakbeat-Afficionados aufgepasst: datenschmutz verlost 3 Jahresabos des österreichischen Magazins für Musik mit mehr Bass aka resident (gültig für .at, .ch, .de), drei fesche Slipmats mit resident-Logo und 2×2 Karten für die Lifted Session am 9.2. im Wiener Zoo mit Spor, Apex und Chris Renegade.

Letzeren habe ich mal in London auflegen hören… angeblich ist Spor der talentierteste der drei Schreibendreher, dabei fand ich damals schon das Set von Chris extrem fein selektiert und auffällig leiwand gemixt. Wird also sicherlich eine sehr freshe Party, die sich kein Drumandbass-Fan entgehen lassen sollte.

resident-Gewinnspiel

slipmatWer gewinnen möchte, hinterlässt – wie eh und je – einfach einen Kommentar zu dieser Story. Und wie bei allen ds/Gewinnspielen gibt’s ein Extra-Los für jede Online-Verlosungsankündigung (auf Blogs, Foren etc.) und für alle teilnehmenden datenschmutz Facebook-Fans. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, Details zu den Teilnahmebedingungen sind hier nachzulesen. Die Verlosung endet am 06. Februar 2008, die GewinnerInnen werden via E-Mail verständigt.

Preise:

  • 3x resident Jahresabo (jede Ausgabe mit Mix-CD)
  • 3x resident Slipmats mit Logo
  • 2×2 Tickets für die Lifted Session am 9.2. im Wiener Zoo.

Achtung: bitte im Kommentar unbedingt angeben, ob ihr am 9. Februar in Wien seid und die Gratiskarten wollt, oder ob ihr nur das an der Verlosung von Slipmats bzw. Abo teilnehmen möchtet!!!

resident – Magazin für Musik mit mehr Bass

resident cover„Resident“ mit „Evil“ hintendran ist ein Computerspiel bzw. mittlerweile auch ein Kinofilm. „Residents“, also „Heimische“, heißen aber auch die Local DJs bei Fanversammlungen beatlastiger elektr(on)ischer Musik im gemächlichen 180er Takt, gemeinhin auch als Drumandbass bezeichnet. Denselben Namen wählte die österreichische Printpostille, das im 2007 bereits seinen zweiten Geburtstag feierte. Aber weil über Musik schreiben ganz gut mit „über Architektur tanzen“ vergleichbar ist, kommt jede Ausgabe mit wesentlich mehr Bass: jeder Printausgabe liegt eine stets ausgesprochen deliziöse Mix-CD bei. Die nationale bzw. deutschsprachige Szene spielt natürlich eine beträchtliche Rolle im Inhaltsportfolio, internationale (bzw. britische) Acts kommen aber ebenfalls regelmäßig zu Wort. Mehr über die Redaktion in Wort und Bild verrät eine aktuelle frei:stunde Sendung (ausgestrahlt auf okto tv):

Aktuell steht ein Relaunch ins Haus, für 2008 sind insgesamt vier Ausgaben geplant – die erste Ausgabe diesen Jahres wird im März in neuem Glanz erstrahlen, weitere Issues folgen im Juni, September und Dezember:

Gleich im März gibt’s dann ein Update in Sachen Layout, Struktur und Themenvielfalt. Die letzten zwei Jahre haben uns weiser werden lassen – und das werden wir auch zeigen.

Absolut einen Besuch wert ist auch die Homepage (gegen die unsere gap-Seite übrigens ganz ordentlich abstinkt), wo informationshungrige Raver unter anderem lesenswerte Szene-Kolumnen finden. Demnächst gibt’s an dieser Stelle ein Interview mit den HerausgeberInnen – wer sich vorab schon mal ins Magazin einlesen will, sollte auf jeden Fall beim Gewinnspiel mitmachen!

23 Kommentare
  1. dnbjunkie
    dnbjunkie sagte:

    Feines Paket was da Resident für den bzw. die Gewinnerin da geschnürt hat. Das Video von Resident war auch sehr gut gemacht und recht informativ. Hab den Newsletter von Karin schon sehr lange abonniert und freu mich jedes Mal wenn der neue in meinem Postfach eintrudelt. This Week Pundulum in da Arena wird wieder sehr heiss!! Was ich noch loswerden muss. Ich kann mir ein Leben ohne Drum ‚N‘ Bass nicht mehr vorstellen, weil die Musik mein Leben verändert hat!

  2. Flo M.
    Flo M. sagte:

    Meiner Meinung nach ist Spor wirklich der Beste von den 3n. Da ich ihn LIVE aber auch noch nicht gesehn hab werd ich mir ein Bild davon im Zoo machen. Hoffe Ihr seit alle mit dabei!!

  3. ritchie
    ritchie sagte:

    Gewinnspiel beendet

    Yo, besten Danke für’s Mitmachen – die GewinnerInnen stehen fest. Je ein resident-Abo geht an Ulrich, cheezecakez und Cirkator>, je eine Slipmat haben frika, Hans im Glück und dnbjunkie und die 2×2 Eintrittskarten für die Spor-Sause erhalten Montz und Luftgucker. Gratulation!

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] Information on that Topic: datenschmutz.net/verlosung-3-resident-jahresabos-3-slipmats-2×2-tickets-fuer-lifted-sessions/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More on on that Topic: datenschmutz.net/verlosung-3-resident-jahresabos-3-slipmats-2×2-tickets-fuer-lifted-sessions/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Read More here to that Topic: datenschmutz.net/verlosung-3-resident-jahresabos-3-slipmats-2×2-tickets-fuer-lifted-sessions/ […]

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar