2x2 Freikarten für Legowelt am Samstag

2×2 Freikarten für Legowelt am Samstag

Zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2015 um 12:47

Der Beitrag geht raus ans Wiener Partyvolk: Wolfram aka marfloW lädt am kommenden Samstag wieder in die Fluc-Wanne zum e-nix gang bang. Der holländische Gaststar Legowelt, legendär für seine darken, Chicago-House beeinflussten Produktionen auf den Labels Clone und Bunker, wird ein mit Sicherheit denkwürdiges Live-Set spielen; ich lass mir das keinesfalls entgehen und darf meiner ravenden Leserschaft dank Felix da Houserat 2×2 Freikarten anbieten. Wer am Samstag in Wien weilt, dem kann ich nur wärmestens empfehlen, mitzumachen – Legowelt ist ein hammermäßiger Act, mir gefallen die Sets, die ich bisher gehört habe, ausgesprochen gut.

legowelt beim e-nix Gangbang

Der Rest des Line-Ups stammt auch von guten Eltern: Elsa Okazaki, Microthol sowie die Gastgeber Felix da Houserat und marfloW werden die Turntables bedienen, los geht’s so gegen elf.

Wie komm ich zu meinen Freikarten? Das Mitmachen ist so simpel wie eh und je: einfach einen Kommentar posten, und dann entscheidet das Los. Das Gewinnspiel dauert bis Freitag, 16.1.2009 um 20:00 Uhr; die Gewinner bekommen keine Karten zugeschickt, sondern werden via E-Mail verständigt und stehen am Samstag auf der Gästeliste. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass im Übrigen die Standard-Teilnahmebedingungen für datenschmutz-Gewinnspiele gelten.

Zur Vorbereitung empfehle ich das Video der RB Music Academy Lecure, die der junge Herr 2005 in Seattle gestaltet hat:

Live geht Schmidts Legowelts Katze dann in etwa so ab – Vorfroide!

 

 

 

 

 

14 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?