13 Antworten
  1. Daniel says:

    Hallo, ich kann mich der Meinung leider nicht anschließen. Nach Facebook ist dieses SocialSafe der größte Mist der im Internet je erschienen ist. :frog3:

    Antworten
    • Ritchie Blogfried Pettauer
      Ritchie Blogfried Pettauer says:

      Wenn man Facebook nicht nutzt, wird man mit SocialSafe kaum was anfangen können; aber gerade der Ansatz, die Inhalte lokal generisch darstellbar zu machen, ist genial – warum glaubst du, dass SocialSafe Mist ist?

      Antworten
  2. Udo says:

    Cool danke für den Tipp. Man kann sich ja auch selbst nicht überall bis zur Perfektion durchlesen. Alleine die AGB´s einer Seite sind schon ein halber Roman!

    Antworten
  3. modeless says:

    facebook ist bestimmt ein großer Shit, aber wie viele Leute sind drin? und wie viel Zeit investieren sie dort? Eben.

    das erinnert mich an das rauchen – viele wissen, dass es krebs verursacht, die haut ältern lässt, die zähne und die nägel gelb mach, aber sie machen es trotzdem.

    und geben sogar geld dafür aus.
    facebook kostet noch nix ;)

    Antworten
  4. Ratgeber says:

    Mittlerweile ist Facebook ja immer öfters in den negativen Schlagzeilen zu lesen. Denoch sind und bleiben auch noch viele user bei Facebook. Sowas zieht immer eine zeitlang ganz gut und hört von alleine wieder auf.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Möchten Sie neue Kommentare abonnieren?
Wann möchten Sie Ihre Benachrichtungen erhalten?