Beiträge

Radio u-ton: Between the Frequencies pt. 2

Radio u-ton: Between the Frequencies pt. 2

Der erste Teil des Gesprächs zwischen PowLee und Johnny ging bereits letzten Dienstag über den Podcast-Äther. (Kann man das so sagen?) Diese Woche folgt der zweite Teil des Gesprächs zum Thema „Between Frequencies“. Achtung: die beiden Herren unterhalten sich in Englisch. [audio:uton-090209-betwfreq2.mp3]

Radio u-ton: Between the Frequencies pt. 1

Radio u-ton: Between the Frequencies pt. 1

Diese und die nächste Sendung wechseln eiskalt und beinhart die Sprache: Johnny Bliss und PowLee bewegen sich geistig und radiotisch zwischen den Frequenzen – und zwar feinstem Cockney-Englisch. Stichwort: Godabov. Sprache: unbekannt. Wer wissen möchte, was heißen soll, muss nicht unbedingt fühlen, aber hören: [audio:uton-090126-betwfreq1.mp3]

Radio u-ton: Last AM

Radio u-ton: Last AM

u-ton Sendung: Vorbei mit der Mittelwelle! Paul und Bernhard stellen ein paar Überlegungen zur Zukunft und Vergangenheit des Radios an.

Radio u-ton: Wie riecht Morgentau?

Radio u-ton: Wie riecht Morgentau?

u-ton Sendung: Wie riecht eigentlich Morgentau? Paul Lohberger und Stefan Reinhart gehen der Frage nach dem Verhältnis von Gerüchen und Assoziationen nach.

Blogistan Panoptikum KW14 2009

Blogistan Panoptikum KW14 2009

Der Sommer hat begonnen, Googles aktuelles Pagerank Update ist vorüber und manche Aprilscherze zeigen Nachwirkungen – wieder mal eine ganz normale Woche in Blogistan.

Radio u-ton: Drecksradio pur

Radio u-ton: Drecksradio pur

u-ton Sendung: monochroms Günther Friesinger sorgt dafür, dass alles schön schmutzig bleibt.

Radio u-ton: Diskurs total

Radio u-ton: Diskurs total

Nach einigen Wochen Pause gibt’s nun wieder massiv viel neues u-ton Material. Seit der offiziellen Abschaffung der Mittelwelle durch die Eu-Norm 573/446/BE-3 gibt’s PowLee’s auditive Eskapaden nur mehr exklusiv als Podcast. Wir gehen also mit der Zeit, könnte man behaupten. In dieser Ausgabe: Paul Lohberger traf den multiplen Popaktivisten Thomas Meinecke im Café Westend, um […]

Radio u-ton: Erfahrungsbericht übers Speed-Daten

Radio u-ton: Erfahrungsbericht übers Speed-Daten

Beim Speed-Dating wird die Anzahl der Personen, die man an einem Abend kennenlernt, maximiert. Funktioniert das Konzept oder fällt die Auswahl zu schwer? Radio u-ton hat einen Selbstversuch gestartet und berichtet von den Ergebnissen.

Radio u-ton: J. G. Ballards Atrocity Exhibition

Radio u-ton: J. G. Ballards Atrocity Exhibition

Die aktuelle Radio U-Ton Sendung beschäftigt sich anlässlich der Neuübersetzung von The Atrocity Exhibition mit dem Werk des britischen Schriftstellers J. G. Ballard.

Radio u-ton: Musik aus Indien

Radio u-ton: Musik aus Indien

Radio U-Ton war in Indien unterwegs und hat sich dort genauer umgehört – in der aktuellen Sendung gibt’s sowohl Tipps für Reisende als auch spannende Sound-Impressionen.

U-Ton Sendung: Die Wahlsatire

U-Ton Sendung: Die Wahlsatire

In der Sendung vor das Wahl beschäftigte sich Radio U-Ton mit dem einzig angemessenen Thema: der guten alten Satire.

Radio U-Ton: On Air mit Paul

Radio U-Ton: On Air mit Paul

Am vergangenen Montag war ich mit Paul Lohberger bei Radio U-Ton on air: wir plauderten über das Ende der Subkulturen und die Verdummung durch das gute alte Internet.

10.000 Gratulationen an play.fm

10.000 Gratulationen an play.fm

Noch keine fünf Jahre alt und schon 10.000 DJ-Sets online: play.fm feiert Jubiläum.

Vom Ungleichgewicht medialer Einkommensverhältnisse

Vom Ungleichgewicht medialer Einkommensverhältnisse

Mühsam ernähren sich das Eichhörnchen und der Freelance Journalist. Content wird immer billiger im Web 2.0, dafür steigen die Werbeeinnahmen.

Facebook besser gar nicht benutzen?

Facebook besser gar nicht benutzen?

Meine Audio-Kolumne aus der aktuellen Ö1 matrix-Sendung gibts hier zum Nachhören – und natürlich zum Mitdiskutieren.

Radio U-Ton: Cybersex versus anthropologische Realitäten(Kanzleien)

Radio U-Ton: Cybersex versus anthropologische Realitäten(Kanzleien)

Vergangene Woche war ich mal wieder bei Radio U-Ton zu Gast: für die Geschichtsschreiber und audiophilen Leser gibt’s hier den Podcast in perfekter Funkhaus-Qualität zum Nachhören.

Back to London! Ein Kurzreisebericht mit Fotos.

Back to London! Ein Kurzreisebericht mit Fotos.

Tat damn good, wieder mal ein paar Tage in der britischen Hauptstadt zu verbringen – London ist eine Stadt, an die ich mich sehr schnell gewöhnen könnte.

Datenspeicherung in .at: noch nicht (ganz) verdaut

Datenspeicherung in .at: noch nicht (ganz) verdaut

Der EUGH will Österreich zur Umsetzung der Datenspeicher-Richtlinie zwingen, die SPÖ kann sich plötzlich an nix mehr erinnern.

Frischer Dubtechno von new.com

Frischer Dubtechno von new.com

new.com aka Marius schenkt dem Netz eine neue Dub-Techno Mix in hervorragender Qualität – hören Sie sich das an!

Billy Baypack: da draußen ist Leben!

Billy Baypack: da draußen ist Leben!

Wenn eine fiktive Person plötzlich Rundfunkgebühren bezahlen soll, dann ist wohl mehr als nur Skepsis in punkto Datenschutz angebracht.

Wiener Privatradio Heckmeck geht weiter

Wiener Privatradio Heckmeck geht weiter

Die Entscheidung um die Wiener Privatradiolizenz schien gefallen – doch nun legte Martin Zimper beim Höchstgericht Einspruch wegen Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes ein. Eine Verzögerung für Sunshine Radio ist dennoch recht unwahrscheinlich.

q/talk #2: P2P Tauschbörsen

q/talk #2: P2P Tauschbörsen

P2P-Tauschbörsen – wie eine Lobby pauschal eine Generation kriminalisiert. So lautet der Titel des zweiten q/talks, zum dem die quintessenz am kommenden Dienstag ins Wiener MQ einlädt.

netlabel-Vorstellung: *bruit* startet morgen

netlabel-Vorstellung: *bruit* startet morgen

Morgen geht bruit, das neue Label von Dr. Nachstrom und v93r online. Am Programm steht elektronische Musik der experimentalen Sorte, produziert von einem internationalen Artist-Portfolio.

BumpZee! Update: Scott Jangro Podcast

BumpZee! Update: Scott Jangro Podcast

Die German Blogosphere Community wächst – leider kommt der Feed mit Umlauten nicht zurecht. Außerdem: ein Podcast mit Gründer Scott Jangro.

Die zwei ungleichen Teile der Musik (von Werner Reiter)

Die zwei ungleichen Teile der Musik (von Werner Reiter)

Werner Reiter lud erneut zur Diskussionsrunde: DJs, Labelbesitzer und Musiker sprachen über das Thema Kopierschutz und digitale Musik. Fazit: Die Majors produzieren an den Konsumenten vorbei. mp3, net.labels und digitale Musik sind für die Kunden komfortabel: dieser Vorteil darf nicht durch unpraktikable Kopierschutzsystem zunichte gemacht werden.

Von Tag zu Tag oder: der Räusper-Button

Von Tag zu Tag oder: der Räusper-Button

Heute nachmittag war ich um 14:00 bei Stella Damm zu Gast im ORF Radiokulturhaus: als Interviewpartner in der Ö1-Sendung Von Tag zu Tag zum Thema: „Bloggen, Posten, Hochladen: Öffentlichkeit für alle.“ Hörer können bei der Sendung anrufen und Kommentare abgeben bzw. Fragen stellen – aufgrund der Sendezeit handelt es sich um eine vorwiegend ältere Hörerschaft, […]

Digital Mixing: DJ Sets aus dem Laptop

Digital Mixing: DJ Sets aus dem Laptop

Digitale Mixing-Software wird erwachsen – die neueste Generation verabschiedet von der Two-Turntables Metapher. Diesen Text über den Wandel der digitalen DJ-Interfaces hab ich für die 10-Jahres-Jubiläumsausgabe von the gap geschrieben – es geht um das klassische techno-mediale Spannungsfeld, um den Wechsel von der Simulation klassischer Interfaces hin zu genuin digitalen Benutzeroberflächen. Sets aus dem Laptop […]